PAGE online

HAUPTSACHE GRAU #01

Mies van der Rohe Haus, Berlin
Ausstellung

 
HAUPTSACHE GRAU besteht aus vier thematischen Ausstellungen zur Farbe Grau und einem Symposion am 21.

HAUPTSACHE GRAU besteht aus vier thematischen Ausstellungen zur Farbe Grau und einem Symposion am 21./22. Juni 2013. Die vier Ausstellungen werden ausloten, wie differenziert und spannend Grau als unbunte Nicht-Farbe eigentlich sein kann.

Die erste Präsentation mit den Künstlern Andreas Barth (D), Sotirakis Charalambou (GB), Alfonso Fratteggiani Bianchi (I), Raimund Girke (D), Matt McClune (US), Jürgen Paatz (D), Robert Sagerman (US), Elisabeth Sonneck (D), Icke Winzer (D), Sanford Wurmfeld (US) wird am Sonntag, dem 3.3. um 16 Uhr eröffnet.

Das Konzept für die Themenreihe HAUPTSACHE GRAU wurde von Prof. Dr. Matthias Bleyl, Prof. Dr. Michael Fehr und Dr. Wita Noack erarbeitet, die auch gemeinsam, beziehungsweise einzeln, die verschiedenen Ausstellungen betreuen.

Ausstellungen, Symposion und Vorträge zum Thema Grau aus den Bereichen Kunst, Architektur, Psychologie und Design werden in einer eigenen Publikation zusammengefasst. Das Buch erscheint Ende 2013 im Verlag form und zweck.

Abbildung: S. Wurmfeld. II-17 + B (N + Sat B),  2006

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren