Exquisite Corpse

20110723 - 20110724

Design Quartier Ehrenfeld, Köln
Event, Ausstellung
www.interprofessionals.net/

 
Exquisite Corpse im Design Quartier Ehrenfeld ist ein Dialog zwischen Architektur, Tanz. Film, Design, Fotografie, Mode und Kunst in Kölns experimentellstem kulturellen Brennpunkt.



Exquisite Corpse im Design Quartier Ehrenfeld ist ein Dialog zwischen Architektur, Tanz. Film, Design, Fotografie, Mode und Kunst in Kölns experimentellstem kulturellen Brennpunkt. Hier werden die statischen Strukturen der Architektur und die Bewegungen des Tanzes räumlich miteinander verbunden und gleichzeitig thematisiert.

In Zusammenarbeit mit der Tanzgruppe ‚New Movement’, den Musikproduzenten ‚The Boilerhaus Boys’ und der Hochschule für Musik und Tanz in Köln bringt Exquisite Corpse die visuellen und darstellenden Künste zusammen, um interdisziplinäre Arbeitsmethoden zu erforschen und einmalige kulturelle Situationen zu schaffen, in denen jedes Element sich vor Ort entfaltet.

Die Veranstaltungsreihe ist das Resultat der Zusammenarbeit des Interprofessional Studios der Architectural Association in London mit professionellen Künstlern wie Andy Dean (Boilerhous), den Musikern um Prof. David Smeyers (HfM), den Musikproduzenten und Live Performanern Heiko Kalmbach (Filmemacher, Dramaturg und Video-Künstler), Steve Webb (WebbYates) und Nick Crosbie (Inflate UK). Realisiert wird sie mit der Unterstützung des KunstSalon Köln und des Design Quartier Ehrenfeld.

Exquisite Corpse im Design Quartier Ehrenfeld ist das zweite Event der Veranstaltungsreihe: Als Work-in-Progress hat es in Madrid begonnen, wird in Köln weiterentwickelt und in seiner Gesamtheit im September 2011 in London präsentiert.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *