PAGE online

Die Welt in 100 Jahren – Eine Reise in die Geschichte der Zukunft

Ars Electronica Center Linz
Ausstellung

 

Mit der Ausstellung widmet sich das Ars Electronica Center VordenkerInnen und -KämpferInnen und ihren Visionen von der Zukunft.

Mit der Ausstellung widmet sich das Ars Electronica Center VordenkerInnen und -KämpferInnen und ihren Visionen von der Zukunft. Mit Albert Robida (FR) und Paul Otlet (BE) werden dabei zwei prominente Denker des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts präsentiert und zeitgenössischen KünstlerInnen und WissenschafterInnen und ihren »NEXT IDEAS« gegenübergestellt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren