Comic Clash

20110901

Wettbewerb, Event
www.comic-clash.de

 
Moga Mobo und Epidermophytie rufen: Heraus zum ultimativen Comic Clash!Die deutsche Comicszene ist klein.



Moga Mobo und Epidermophytie rufen: Heraus zum ultimativen Comic Clash!

Die deutsche Comicszene ist klein. Alle mögen sich. Alle treffen sich einmal im Jahr, um gegenseitig die Heft-Produktionen zu tauschen, sich freundlich zu zuprosten und sich später darüber zu beklagen, dass ihre Comics nicht die Aufmerksamkeit bekommen, die sie eigentlich verdient hätten.
 
Damit ist jetzt Schluss! Epidermophytie und Moga Mobo fordern alle deutschen Comic-Heft-Macher zum Comic Clash, dem ultimativen Battle der Comicmagazine! Möge der Beste gewinnen und sich alle anderen mit Schimpf und Schande in ihr stilles Kämmerlein zurückziehen, um besser zu werden!
 
Wir wollen erzählerische Höchstleistungen, statt selbstreferentieller Langeweile. Wir wollen Streit und Auseinandersetzung, statt freundlichem Schulterklopfen und Klatsch & Tratsch! Und wir wollen ordentlich Remmidemmi und ganz nebenbei die existentiellen Fragen des Lebens lösen!
 
Das Prinzip ist einfach. Jede Comic-Crew, die die Herausforderung annehmen will, gestaltet ein Heft zu ein und demselben Thema. Das Thema lautet: Der Sinn des Lebens. (Darunter machen wir es nicht.) Jede teilnehmende Mannschaft hat acht Monate Zeit, eine entsprechende Ausgabe auf die Beine zu stellen. Ab dem 1. Mai 2012 beginnt dann die Ermittlung des Siegers. Diese erfolgt in drei Teilen: Bewertung durch den Leser, Bewertung durch eine prominente Jury, Bewertung durch die konkurrierenden Comic-Mannschaften. Jeder Zeichner/Texter/etc. darf nur bei einem der teilnehmenden Magazine seinen Beitrag leisten. Abwerbungen sind erlaubt und erwünscht. Startpunkt ist der 1. September 2011. Bis dahin kann sich jedes Magazin und jeder Gruppe (Gruppe = mehr als zwei Personen) mit einer formlosen Mail an info@comic-clash.de ins Teilnehmerfeld einreihen. Neugründungen eigens für den Comic-Clash sind erlaubt. Der Wettbewerb beginnt mit einer Einschätzung der Konkurrenz. Der Entstehungsprozess der Hefte kann und soll auf der Webseite Comic-Clash.de und den entsprechenden Seiten auf Facebook und dem Comicforum kommentiert und begleitet werden. Dort haben die Teilnehmer auch die Möglichkeit, die Fähigkeiten und Entwicklungsschritte der Konkurrenten zu kommentieren.
 
Seinen Abschluss findet der erste deutsche Comic Clash auf dem Erlanger Comicsalon 2012 in Form einer viertägigen Comiczeichner-Kampfarena und einer großen Abschlussparty!
 
Möge der beste gewinnen!
Moga Mobo und Epidermophytie rufen:
Heraus zum ultimativen Comic Clash!

Anmeldung bis zum 31. August 2011 formlos mit einer Mail an info@comic-clash.de.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *