PAGE online

Chandogin

Berlin
Ausstellung

 
Im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie findet im Deutsch-Russischen Museum in Berlin-Karlshorst die Sonderausstellung »Chandogin – Kriegsfotos aus Karelien und Leningrad 1939-1944« statt.

Im Rahmen des Europäischen Monats der Fotografie findet im Deutsch-Russischen Museum in Berlin-Karlshorst die Sonderausstellung »Chandogin – Kriegsfotos aus Karelien und Leningrad 1939-1944« statt.

Der Leningrader Fotokorrespondent Nikolaj I. Chandogin (1909-1989) gehört zu den wenigen Fotografen, die während des sowjetisch-finnischen Winterkrieges 1939/40 in Karelien fotografierten. Dabei entstanden sehr seltene Aufnahmen von diesem weitgehend unbekannten Krieg.

Zur Ausstellung erscheint ebenfalls ein umfangreicher Begleitband, publiziert vom KettlerDruckVerlag.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren