By Design or by Disaster 2017

10.03.2017 - 11.03.2017

Die Fakultät für Design und Künste in Bozen richtet ihre jährliche Designkonferenz aus.



dod_2017n

»Make work work!« lautet das diesjährige Motto der Konferenz, die von der Hochschule Bozen ausgerichtet wird. Praktiken im öko-sozialen Design, die nachhaltig, aber auch wirtschaftlich sind, sollen im Zentrum stehen.

Zu den Speakern gehören Brave New Alps (IT,  Rovereto / UK Leeds), Studio Polpo (UK, Sheffield), Raumlabor (DE, Berlin), Isacco Chiaf (IT, Tourin), Friederike Habermann (DE), Armin Bernhard  (IT, Obervinschgau) und Bas van Abel / Fairphone (NL, Utrecht Area).

Die Anmeldungen laufen noch bis zum 8. März. Weitere Informationen zur Registrierung, Unterkunft, zum Programm und über die Redner gibt es auf der By Design or by Disaster website.


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren