ART.FAIR 2011

20111029 - 20111101

Staatenhaus am Rheinpark, Köln
Messe, Event
www.art-fair.de

 
Vom 29. Oktober bis zum 1. November 2011 feiert die neunte Ausgabe der ART.FAIR ihren Auftritt im Staatenhaus am Rheinpark, Köln.



Vom 29. Oktober bis zum 1. November 2011 feiert die neunte Ausgabe der ART.FAIR ihren Auftritt im Staatenhaus am Rheinpark, Köln.

Nach einem erfolgreichen Auftakt in den neuen Hallen mit rund 32.000 Besuchern 2010, werden in diesem Jahr noch weitere Kunstliebhaber erwartet – denn es gibt viel zu sehen: Die Messe vergrößert sich um eine weitere Halle. Insgesamt 16.000 m2 bieten großzügigen Platz für noch mehr Kunst.

Das Repertoire reicht von etablierten Positionen aus dem 20. Jh. bis hin zu jungen Neuentdeckungen und spiegelt die Vielfalt der internationalen Kunstszene wider. Mit von der Partie sind bekannte Größen der vergangenen Jahre, darunter der KUNSTRAUM 21 (Köln), die Nine Gallery (Gwangju), die Galerie Michael Schultz (Berlin | Seoul | Beijing), die Strychnin Gallery (Berlin | London | New York), die Galerie Voss (Düsseldorf) aber auch internationale Neuzugänge, wie z.B. die Jiri Svestka Gallery (Berlin | Prag), die Wellside Gallery (Seoul), die SIAN GALLERY (Gwangju) oder Victor Lope Arte Contemporaneo (Barcelona).

Zeitlich und räumlich in die ART.FAIR eingebunden bietet die BLOOOM – the creative industries art show. als weltweit erste interdisziplinäre Messe für Kunstschaffende aus der Kreativwirtschaft auch 2011 eine innovative Experimentierplattform. Mit über 55 Teilnehmern – davon viele Rückkehrer aber auch neue, sehr inspirierende Aussteller – ist sie bereits jetzt nachhaltig positioniert.

Einen feierlichen Höhepunkt der BLOOOM bildet wieder die Verleihung des BLOOOM Award by WARSTEINER, bei der die Gewinner öffentlich gekürt werden. Die Arbeiten der Finalisten werden außerdem in einer Sonderausstellung, die in die Messe integriert ist, zu bestaunen sein.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *