A few paintings / Some sculptures

20130720 - 20130803

Raum linksrechts, Hamburger Gängeviertel
Ausstellung
www.facebook.com/raumlinksrechts

 
In den Räumen von linksrechts verbinden sich Malerei und Skulpturen zu einer neuen Symbiose, verändern den Raum und schaffen neue Welten.



In den Räumen von linksrechts verbinden sich Malerei und Skulpturen zu einer neuen Symbiose, verändern den Raum und schaffen neue Welten. Ki Yoon Ko arbeitet experimentell oder akribisch genau. Seine Maltechnik mit Graphitpulver und Pinsel ist außergewöhnlich und lässt vielschichtige Bilder entstehen, die nicht nur aus einer Perspektive sehenswert sind. Nils Knott kreiert kleine und große Holzfigur-Wesen, indem er unterschiedliche Materialien neu zusammensetzt. Er spielt mit Material, Ästhetik und den Betrachtern.
Gemeinsam schaffen die beiden Künstler installative Momente in den Räumen von linksrechts. Die Malerei bildet den Hintergrund für die figuralen Skulpturen und die Figuren treten in den Dialog mit dem Gemalten. Ein buntes Zusammenspiel und flirrende Kontraste in einer spielerischen Doppelausstellung.
Simpel und doch so spannungsreich – eben einfach a few paintings / some sculptures.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *