Ö wie ist das schön

Die Onlineabteilung der Zeitung »Zeit« ist ab sofort mit vollem Tatendrang am Bloggen und das sogar für Österreich. Zwölf Autoren haben es sich auf die Nase geschrieben, live und direkt aus unserem Nachbarland täglich



image

Die Onlineabteilung der Zeitung »Zeit« ist ab sofort mit vollem Tatendrang am Bloggen und das sogar für Österreich. Zwölf Autoren haben es sich auf die Nase geschrieben, live und direkt aus unserem Nachbarland täglich und unzensiert zu berichten. »’Ö’ wird kritische, politische, humorvolle, schräge, literarische – aber auch kulinarische Erkundungen über das Land bieten.« so die »Zeit« gegenüber dem Medienkanal New Business.

Folgende Hochkaräter teilen sich die LoginDaten:
Georg Bürstmayr (Anwalt), Andrea Dusl (Filmemacherin), Peter Hörmanseder (Kabarettist), Florian Klenk (Redakteur), Ulli Ladurner (Reporter), Eva Menasse (Schriftstellerin), Sigrid Neudecker (Autorin), Joachim Riedl (Büroleiter des Wien-Büros der ZEIT), Oliver Scheiber (Strafrichter), Wolfgang Sporrer (EU Berater in Aserbaidschan), Robert Treichler (Musiker und Journalist) und Jürgen Wolf (Koch).

http://blog.zeit.de/oesterreich/


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren