PAGE online

Dialoge über Buch-Design

A

Bild Dialoge ueber Buecher

m 7. Dezember eröffnet das Buchlabor in Dortmund die Ausstellung und Gesprächsrunde »Dialoge über Bücher« zum Thema »Visuelle Forschung«. Gast ist unter anderem Erik Kessels.

 

Das Buchlabor ist eine Initiative des Fachbereichs Design an der Fachhochschule Dortmund. Am 7. Dezember eröffnet die neue usstellung und die Gesprächsrunde »Dialoge über Bücher«, die dem Thema visuelle Forschung gewidmet ist.

Dieses Jahr präsentiert das Buchlabor 80 Exponate von Studierenden, Gestaltern und Künstlern aus Deutschland, der Schweiz und Chile. Zur Vernissage stehen Kummer & Herrman aus Utrecht, Max Kostopoulos aus Mainz, und Erik Kessels aus Amsterdam vor dem Mikro. Da die Plätze zur Gesprächsrunde begrenzt sind, bittet das Buchlabor um Anmeldung unter anmeldung(@)buchlabor.net

Die Ausstellung ist vom 7. bis 21. Dezember 2012, täglich von 12 bis 18 Uhr (außer montags) in der Wekhalle Union Gewerbehof in Dortmund zu sehen.

Produkt: eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
eDossier: »Das Soundbook von Serviceplan mit gedruckten Lautsprechern«
Making-of: Gedruckte Lautsprecher von der TU Chemnitz

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren