Artstübli zur Art Basel

Am 19. Juni öffnet die wichtigste Kunstmesse der Welt, die Art Basel. Mit dabei: Das Artstübli, das urbane Kunst präsentiert.



Seit 2004 setzt sich das Artstübli für die urbane Kunstszene in Basel ein, präsentiert Graffiti-Künstler, Streetartisten, Stencilkunst und Siebdruck.

Zum 10-jährigen Jubiläum geht das Projekt, das bereits mit der Plattform Artyou – Urbane Kunst Basel für Aufmerksamkeit sorgte, jetzt mit neuen Räumen bei der Markhalle Basel ins neue Jahrzehnt.

Zu sehen sind vom 16. – 22. Juni Arbeiten von Vhils, Dave Kinsey, Etam Cru, Ben Frost Smash137 und anderen.


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren