PAGE online

Bildstarke Webseite für neue Hamburger Appartements

D

Bild Rainville Appartements

ie Agentur Freiland inszenierte das neue Hamburger Appartement-Projekt »Rainville Appartements« von Hamburg Team.

 

In der Hansestadt Hamburg herrscht Wohnungsnot. Das Projekt »Rainville Appartements – Wohnen am Elbhang« wird deshalb sicher vielerorts auf offene Ohren stoßen. Auf einer schicken Webseite kann man sich bereits jetzt einen Eindruck von den Appartements an der Elbchaussee verschaffen, die das Pariser Architekturbüro Michel Kagan Architecture & Associés umsetzt.

Für die Hamburg Team Gesellschaft für Projektentwicklung, Initiator des neuen Wohnprojekts, entwickelte das esignbüro Freiland als ersten Marketingbaustein die Webseite rainville-appartements.de, die den Hintergrund des Projekts, die Geschichte des Ortes und natürlich die geplanten Appartements vorstellt.

»Unsere Grundidee für die Webseite war es, eine sehr impressive Anmutung zu finden, die den Ort inszeniert – wir wollten eine Bühne für einen besonderen Ort schaffen«, erklärt Frank Netzband von der Agentur Freiland. »So entstanden verschiedenste Layouts, eine Matrix, in der ich das Projekt horizontal wie vertikal erkunden kann. Die erste horizontale Ebene leitet jeweils die Themen ein, in der Vertikalen werden sie vertieft.«

Das Parallax-Scrolling, durch das sich Vorder- und Hintergrund mit verschiedenen Geschwindigkeiten bewegen, wird ergänzt durch große Fotografien sowie Bilder antiker Postkarten, die die Historie von Rainvilles Garten visualisieren.

Neben der Webseite entwarf Freiland, die mittlerweile auch ein Büro in Hamburg betreiben, auch das Corporate Design für das Projekt – dafür wählte die Agentur ein klassisches Logo kombiniert mit Serifenschrift. Weitere Kommunikationselemente, wie Exposé, Baubeschreibung und Bauschild, werden folgen.

 

 


 

Mehr zum Thema Webdesign

Die »Guerilla Bakery« von Freiland

KR_130328_Rainville_130325-Rainville-Appartements—www—screen_01
Bild: Rainville
1/8
KR_130328_Rainville_130325-Rainville-Appartements—www—screen_02
Bild: Rainville
2/8
KR_130328_Rainville_130325-Rainville-Appartements—www—screen_03
Bild: Rainville
3/8
KR_130328_Rainville_130325-Rainville-Appartements—www—screen_04
Bild: Rainville
4/8
KR_130328_Rainville_130325-Rainville-Appartements—www—screen_05
Bild: Rainville
5/8
KR_130328_Rainville_130325-Rainville-Appartements—www—screen_06
Bild: Rainville
6/8
KR_130328_Rainville_130325-Rainville-Appartements—www—screen_07
Bild: Rainville
7/8
KR_130328_Rainville_130325-Rainville-Appartements—www—screen_08
Bild: Rainville
8/8
Produkt: PAGE 11.2020
PAGE 11.2020
Happy Brands ++ Genderless Design ++ Hybride Business Reports ++ Posterserie & AR-App zu New York ++ Modulares Schriftsystem Q Project ++ Marken-Refresh für die Deutsche Bahn ++ Joy of Use im UX Design ++ Was die Kreativszene bewegt ++ PAGE EXTRA »Print, Paper & Finishing«

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren