PAGE online

Agenturporträt: ‏Sherpa

P

AGE gefällt …: Sherpa, Designagentur aus Hamburg, die Brot an den Haken hängt, Perspektiven tiefblau färbt und hilft, Gipfel zu erklimmen.

Name Sherpa

Location Hamburg, Germany

Web www.sherpa-design.de

Schwerpunkte Wir fokussieren uns auf die Entwicklung, Optimierung und Pflege von Marken in den Bereichen Corporate Design, Corporate Publishing und Digital Branding.

Start 2013

Strukturen Wir arbeiten im Team mit offenen, direkten Strukturen und ergänzen uns projektbezogen mit Freelancern. Somit sind auch große Projekte realisierbar. Gemeinsam möchten wir weiter wachsen und die Agentur schrittweise vergrößern.

Inspiration Wird überall und ständig gesammelt. Unsere Arbeitsumgebung bietet mit der Nähe zur Elbe und Ottensen viele Möglichkeiten sich inspirieren zu lassen.

Ideensuche Ideen können überall und vielfältig entstehen. Wir eröffnen gerne für jedes Projekt unseren Horizont und lassen uns von allen Eindrücken inspirieren. Das kann eine intensive Recherche aber auch ein Workshop beim Auftraggeber sein.

Arbeitsweise Die Sherpa, ein Volk des Himalaya, helfen Bergsteigern den Gipfel zu erklimmen. Ohne sie wäre der steinige und lange Aufstieg kaum zu bewältigen. Sie sind Experten auf ihrem Gebiet, planen die Route und nehmen während des Aufstiegs einen Großteil der Last ab. Sie arbeiten im Hintergrund, jedoch stets im engen Verhältnis zum Auftraggeber. Etappenweise begleiten sie diese bis zum Gipfel. Der Weg dorthin ähnelt nie dem Vorigen. Jeder Aufstieg unterliegt eigenen Bedingungen, doch das Ziel bleibt stets das Gleiche – der Aufstieg ihrer Auftraggeber.
Die Arbeitsweise der Sherpa ist in unserer Philosophie fest verankert. Wir wollen unseren Auftraggebern beim Aufstieg helfen. Eine Expedition, an dessen Ende ein unverwechselbares Markenerlebnis – die Brand Experience – steht.
Dieses Markenerlebnis wird über das Corporate Design getragen und umfasst das ganzheitliche visuelle Auftreten des Unternehmens. Zu Beginn jeder Expedition steht die Analyse der Bedingungen und die Festlegung der daraus resultierenden Route. Im ständigen Dialog mit dem Auftraggeber werden beim Aufstieg die vorher definierten Etappenziele angegangen. Am Ende des Prozesses steht ein Ergebnis, das unmittelbar begeistert und nachhaltig wirtschaftlichen Erfolg bringt.

Helden Mario Lombardo, Paul Rand, Tenzing Norgay, Alf

Für wen sie einmal im Leben arbeiten möchten Wir wünschen uns Auftraggeber, die bereit sind, mit uns gemeinsam ungewöhnliche Wege zu gehen.

Geschäftsausstattung
Bild: ‏Sherpa
1/22
Geschäftsausstattung
Bild: ‏Sherpa
2/22
Visitenkarte
Bild: ‏Sherpa
3/22
Stempel
Bild: ‏Sherpa
4/22
KTG Gruppe Geschäftsbericht 2013
Bild: ‏Sherpa
5/22
KTG Gruppe Geschäftsbericht 2013
Bild: ‏Sherpa
6/22
KTG Gruppe Geschäftsbericht 2013
Bild: ‏Sherpa
7/22
KTG Gruppe Geschäftsbericht 2013
Bild: ‏Sherpa
8/22
KTG Gruppe Geschäftsbericht 2013
Bild: ‏Sherpa
9/22
KTG Gruppe Geschäftsbericht 2013
Bild: ‏Sherpa
10/22
Brot am Haken
Bild: ‏Sherpa
11/22
Brot am Haken
Bild: ‏Sherpa
12/22
Brot am Haken
Bild: ‏Sherpa
13/22
Brot am Haken
Bild: ‏Sherpa
14/22
Brot am Haken
Bild: ‏Sherpa
15/22
Konzeptentwurf S+B Geschäftsbericht 2014
Bild: ‏Sherpa
16/22
Konzeptentwurf S+B Geschäftsbericht 2014
Bild: ‏Sherpa
17/22
Konzeptentwurf S+B Geschäftsbericht 2014
Bild: ‏Sherpa
18/22
Konzeptentwurf S+B Geschäftsbericht 2014
Bild: ‏Sherpa
19/22
Konzeptentwurf S+B Geschäftsbericht 2014
Bild: ‏Sherpa
20/22
Konzeptentwurf S+B Geschäftsbericht 2014
Bild: ‏Sherpa
21/22
Konzeptentwurf S+B Geschäftsbericht 2014
Bild: ‏Sherpa
22/22
Produkt: PAGE 07.2020
PAGE 07.2020
Remote: Workshops und Design Sprint ++ Flexibilität visualisieren ++ Know-how für Packaging-Projekte ++ Bildung und Kultur im Netz ++ Beyond Crisis: Kris Krois im Interview ++ Ratgeber: Kreativ-Notebooks ++ Rethink: Agenturen im Umbruch ++ Restart: Neue Chancen für Designer ++ Corona und Designstudium ++ Inspiration: Muster im Design

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren