RALF SCHMERBERG BER, BILDER EINER STADT

20130411 - 20130518

pavlov's dog, Berlin
Ausstellung
www.pavlovsdog.org

 

 
Der deutsche Bildermacher Ralf Schmerberg ist Teil der Gruppenausstellung ‘ BER, Bilder einer Stadt ’ in der Galerie pavlov’s dog in Berlin.



Der deutsche Bildermacher Ralf Schmerberg ist Teil der Gruppenausstellung ‘ BER, Bilder einer Stadt ’ in der Galerie pavlov’s dog in Berlin. 50 Werke zeigen verschiedene Perspektiven auf die Stadt, die wie keine andere Stadt so viele Sehnsüchte weckt. Und trotzdem liebt jeder etwas anderes an Berlin, wo man gerade beginnt, ein uraltes Schloss neu aufzubauen, als befände man sich in einem Märchen: Berlin ist im Jahr 2013 mehr als je zuvor ein Ort unhaltbarer Widersprüche, mit boomenden Startups und Flughafenchaos, Immobilienboom und Mauernostalgie, Berghain und Waldorf Astoria. Künstler haben seit jeher einen besonderen Blick für die Risse und Brüche Berlins. Deshalb macht sich pavlov’s dog jetzt ein Bild von Berlin – in 50 Fotos von 50 renommierten Fotografen. Ralf Schmerbergs einzigartiger Umgang mit dem Menschlichen, dem Poetischen in Bildern ist eine der exemplarischen Positionen in der umfangreichen Ausstellung. Bis zum 18. Mai 2013 sind die Fotografien zu sehen. Der Künstler wird an dem Abend der Eröffnung am 11. April 2013 um 19 Uhr anwesend sein.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *