POWERBOOK

20120614 - 20120710

Photogarage, Zürich
Ausstellung
www.photogarage.ch

 
Luca Zanier
 
Energie – ohne sie gingen uns sprichwörtlich die Lichter aus!Luca Zanier wirft in seinem Fotoband Powerbook einen Blick hinter das alltäglich Selbstverständliche: Er öffnet die Tore zu verborgenen, oft hochgradig gegen Unfälle und Terrorismus gesicherten Universen, zu denen nur wenige Zugang haben.



Luca Zanier

Energie – ohne sie gingen uns sprichwörtlich die Lichter aus!

Luca Zanier wirft in seinem Fotoband Powerbook einen Blick hinter das alltäglich Selbstverständliche: Er öffnet die Tore zu verborgenen, oft hochgradig gegen Unfälle und Terrorismus gesicherten Universen, zu denen nur wenige Zugang haben. Fremde Welten, die eine kalte Logik ausstrahlen, Kathedralen der Moderne, Tempel einer energiefressenden Gesellschaft.

Der Betrachter durchschreitet Sicherheitssysteme von Atomanlagen, verirrt sich in  Kohlekraftwerken, versinkt in Hohlräumen von Staudämmen oder steigt hinab in die Tiefen eines Öltankers. Es sind Impressionen, die einschüchternd wirken – und gleichzeitig faszinierend. Bilder wie von einem anderen Planeten oder aus einem Science-Fiction-Film.

Abbildung: (C) Luca Zanier, Katrin I – Innenansicht des Hauptspektrometers »Neutrino Waage«


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *