One UP

20130622

Designhaus Darmstadt
Seminar
hessendesign.de/one-up-mark-braun.html

 
Produktkonzepte mit Fokus auf MehrfachnutzungTagesworkshop mit Mark Braun
 
Nicht als Alibifunktion, sondern von Beginn an funktional durchdacht, finden Produkte nach Ende ihrer eigentlichen Benutzung eine ebenbürtige Weiterverwendung.



Produktkonzepte mit Fokus auf Mehrfachnutzung
Tagesworkshop mit Mark Braun

 

Nicht als Alibifunktion, sondern von Beginn an funktional durchdacht, finden Produkte nach Ende ihrer eigentlichen Benutzung eine ebenbürtige Weiterverwendung. In seinem Workshop »One UP« Produktkonzepte mit Fokus auf Mehrfachnutzung geht es dem Gestalter Mark Braun genau darum – nachhaltige Strategien und Entwurfskonzepte, die aus der Notwendigkeit des ökologischen Denkens ihre Inspiration beziehen, indem der Designer diese Tatsachen konsequent mitdenkt.

Mark Braun benutzt Designindizes als Methodik und Werkzeug im Gestaltungsprozess – dabei geht es ihm vor allem um das Beobachten und die Wahrnehmung einzelner Zeichen. So nimmt er weniger Bezug auf bereits existierende Entwürfe in ihrer Ganzheit sondern kombiniert Einzelimpulse aus der Technik, der Kunst oder auch der Anthropologie, die mit ihrem Inspirations potential von ihm zu neuen Entwürfen weiterverarbeitet werden.

Was inspiriert den erfolgreichen Designer und wie entstehen daraus neue innovative Dinge? Lassen sich mit einem ökologischen Verständnis inspirierende und im Idealfall optimierte Lösungen entwickeln? Fragen, auf die der Workshop Antworten gibt.

Zeit: 10 – 18 Uhr

Anmeldung bitte per E-Mail an: info@hessendesign.de

Kosten
200 € zzgl. MwSt. Teilnahmegebühr
150 € zzgl. MwSt. Mitglieder von Hessen Design
100 € zzgl. MwSt. ermäßigt für Studenten


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *