NEXT 2012

20120508 - 20120509

Berlin
Kongress, Event
www.nextberlin.eu

 
The leading European conference for the digital industrySTATION-BerlinWie werden wir morgen leben und wie wollen wir morgen leben? Die führende europäische Konferenz für die Digitalwirtschaft NEXT Berlin geht in diesem Jahr keinen geringeren Fragen nach.



The leading European conference for the digital industry

STATION-Berlin

Wie werden wir morgen leben und wie wollen wir morgen leben? Die führende europäische Konferenz für die Digitalwirtschaft NEXT Berlin geht in diesem Jahr keinen geringeren Fragen nach. Unter dem Motto »Post-Digital« diskutieren Entwickler, Kreative, Marketingentscheider, Businessdeveloper, Agenturmanager, Investoren und Entrepreneure über die Zukunft unserer digitalisierten Gesellschaft. Längst sind die Grenzen zwischen analoger und digitaler Welt verschwunden, On- und Offline mehr denn je verwoben.

Mehr als 100 internationale Sprecher werden in verschiedenen Thementracks ihre Meinungen und Ideen mit Teilnehmern aus aller Welt teilen. Viele wurden von der NEXT Community direkt vorgeschlagen und werden nun eingeladen, auf der Konferenz ihre zukunftsweisenden Ideen zu präsentieren.

Für die Auswahl des Keynote-Tracks mit hochkarätigen, internationalen Sprechern zeichnet die internationale Programmdirektorin Monique van Dusseldorp verantwortlich. Weitere Tracks widmen sich den Themen Technology (Holger Blank), Creative (Elisabeth Stangl), Fashion (Anitra Eggler), Experience (Peter Bihr) und Mobile (Jörg Jelden). Zusammen mit dem Partner Deutsche Telekom stellt die NEXT im Start-up-Track (kuratiert von Min-Kin Mak) darüber hinaus vielversprechende Neugründungen im digitalen Markt vor. Und unter dem Titel »NEXT 100« präsentiert die NEXT gemeinsam mit Daimler und WirtschaftsWoche Deutschlands digitale Vorreiter.

Als Sprecher sind bisher bestätigt: Russell Davies (R/ GA London), Jeremy Tai Abbett (Truth Dare Double Dare), George Dyson, Steve Souders (Google), Hermione Way (TNW) und Alexia Tsotsis (TechCrunch).

Dank ihrer breit angelegten Themenauswahl ist die NEXT für Marketingentscheider und Businessdeveloper ebenso interessant wie für Techniker und Kreative. Ihre Mischung macht die NEXT zu einem einzigartigen Treffpunkt der digitalen Szene. Veranstaltet von SinnerSchrader, einer der führenden Digitalagenturen in Europa, erfreut sich die NEXT seit Jahren steigenden Zuspruchs. Die NEXT ist eine der Leuchtturmveranstaltungen im Rahmen der Berlin Web Week (2. bis 9. Mai 2012), dem größten Festival der digitalen Szene Europas.

Tickets für die NEXT Berlin gibt es ab 690 Euro (zzgl. Buchungskosten und MwSt.) auf nextberlin.eu. Für Studenten und Start-ups gibt es begrenzte Kontingente an vergünstigten Tickets.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *