PAGE online

.NET Developer Conference (DDC)

Meistersingerhalle Nürnberg
Event, Messe

 
Die .NET Developer Conference (DDC) ist eine Entwicklerveranstaltung der dotnetpro, dem Fachmagazin für .

Die .NET Developer Conference (DDC) ist eine Entwicklerveranstaltung der dotnetpro, dem Fachmagazin für .NET, Visual Basic, C++ und VBA für Softwareentwickler. Die Entwicklerkonferenz findet zum zweiten Mal vom 14. – 15. Mai 2012 in der Meistersingerhalle in Nürnberg statt.

Die Anforderungen an einen .NET-Entwickler sind heutzutage vielfältig. Neben aktuellen Technologien wie WPF, ASP.NET MVC, LINQ, oder WCF muss er wichtige Tools wie Visual Studio, ReSharper oder Mercurial perfekt beherrschen. Außerdem muss er sich mit Vorgehensmodellen – wie beispielsweise Scrum – auskennen, und sollte auch von Softskills schon einmal etwas gehört haben.

Wo erlangt er aber all dieses Wissen? Auf der DDC 2012. Diese Konferenz ist darauf ausgerichtet, Entwicklern speziell jenes Wissen zu vermitteln, das sie heute brauchen.

Der Untertitel »Trends, Lösungen und Know-how« der DDC spiegelt dabei den Schwerpunkt der Konferenz wieder. Dazu gehören Themengebiete wie unter anderem: Programmiersprachen, Architektur, Visual Studio, Add-Ins, Tools, Codequalität, Desktop- und Kommunikationstechnologien, Web, RIA, Interop, Vorgehensmodelle, Softskills, SharePoint, Daten, Infrastruktur und Projektorganisation.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren