PAGE online

International Scenographers` Meeting

Staatliche Akademie der Bildenden Künste Stuttgart
Event

 

 
Corporate Scenography – The Art of Commerce
 
Was kann Corporate Scenography leisten? Wo liegen Chancen und Herausforderungen? Wie künstlerisch darf, wie kommerziell muss Corporate Scenography sein? Diesen Fragen widmet sich die internationale Tagung am Samstag, 17.

Corporate Scenography – The Art of Commerce

Was kann Corporate Scenography leisten? Wo liegen Chancen und Herausforderungen? Wie künstlerisch darf, wie kommerziell muss Corporate Scenography sein? Diesen Fragen widmet sich die internationale Tagung am Samstag, 17. November, 9.30 bis 20 Uhr. Gastgeber ist ATELIER BRÜCKNER. Unter den Referenten sind die Zukunftsforscherin Anna Klingmann aus den USA, der canadische Museumsplaner Barry Lord (Lordculture), der niederländische Lichtdesigner Rogier van der Heide (Philips Lighting Design) und der Italiener Ippolito Pestellini Laparelli (AMO/OMA), der die PRADA-Catwalks in Szene setzt.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren