PAGE online

BETON-SPIEGEL

café-tasso, Berlin
Ausstellung

 
Photographien von Constanze Kratzsch.
 
»Ich fühle mich umsponnen von der Vergangenheit, möchte mich nicht umdrehen, hab Angst davor.

 

Photographien von Constanze Kratzsch.

 

»Ich fühle mich umsponnen von der Vergangenheit, möchte mich nicht umdrehen, hab Angst davor. Du eiskalte Mauer hast so viel Unglück gebracht, hast uns nicht heraus gelassen aus deinen vier Wänden, uns keine Freiheit gegeben, hätten gern fremde Länder bereist. Aber du…wer sich dir genähert hat, den hast du umgebracht. Ja du, du eiskalte Mauer, wolltest uns aushorchen was wir machen um deine Mauern zu durchbrechen. Du hattest überall deine Spitzel. Und jetzt, jetzt ist alles vorbei. Jetzt sind wir die Mauer, die dir den Rücken zukehren und dich hinter Gitter bringen. Nur die Erinnerungen an die guten Dinge, die du uns gebracht hast, existieren noch. Nun ist dein Platz im Schaufenster.«

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren