PAGE online

backup_festival 2013

Weimar
Event, Festival

 
Jubiläum – 15 Jahre backup_festival!
Das studentische Kurzfilmfestival
 
Im Rahmen des internationalen backup_festivals bilden in diesem Jahr die bckp-Events mit Konzerten, Lounges und einer zentralen Party den musikalischen Teil des Festivals.

Jubiläum – 15 Jahre backup_festival!

Das studentische Kurzfilmfestival

Im Rahmen des internationalen backup_festivals bilden in diesem Jahr die bckp-Events mit Konzerten, Lounges und einer zentralen Party den musikalischen Teil des Festivals. Von Mittwoch bis Sonntag performen Bands, Liveacts, DJs und VJ-Ku?nstler in verschiedenen Locations.
Den Anfang machen die Bands Crepes Sucette und Meltdown mit Konzerten in dem fu?r das backup_festival traditionellen Lichthaus Kino auf dem EWerk-Gelände. Der Höhepunkt der Veranstaltungen ist die große bckp 2013 – Feier am Freitag den 24. Mai auf einem alten Werkstatt-Gelände.

Das Weimarer Gaswerk ist seit vielen Jahren eine beliebte Location fu?r Kunstschaffende und Partyfreunde. Bei einem Snack können die Besucher
zudem draußen und drinnen die backup-Ausstellung genießen. Fu?r das musikalische Programm freut sich das backup-Team in diesem Jahr u?ber
den französischen DJ Merick vom Pariser Label Nymphony und aus Dresden kommt Jonas Woehl vom Label Get Physical als Liveact. Die lokale
Unterstu?tzung u?bernehmen Dwig aus dem Giegling-Umfeld und Daniel Schwarz von Polynom.
Seit 15 Jahren kommen zum backup_festival in Weimar Ku?nstler, Kritiker und Filmliebhaber zusammen. Das Ergebnis: eine gelungene Kombination
aus Musik- und Filmkunst. In diesem Jahr wurde das Festival unter dem Motto „Aus Alt macht Neu“ angelegt. Das Motto spielt auf die lange Tradition des Festivals an, die schon immer Raum fu?r neue Ideen gelassen hat.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren