Aufnahmezustand – Austellung des Lette Verein Berlin

20120314 - 20120321

Freies Museum, Berlin
Ausstellung
aufnahmezustand.info

Aufnahmezustand – Austellung des Lette Verein Berlin

»Aufnahmezustand« zeigt fotografische und filmische Positionen zwischen Stillstand und Bewegung – Artikulierte Zeit-Räume zwischen bewegtem Bild und fotografischer Moment-Aufnahme.



Aufnahmezustand – Austellung des Lette Verein Berlin

»Aufnahmezustand« zeigt fotografische und filmische Positionen zwischen Stillstand und Bewegung – Artikulierte Zeit-Räume zwischen bewegtem Bild und fotografischer Moment-Aufnahme.»

Die FotodesignstudentenInnen des 4. Semesters (Lette-Verein Berlin) überarbeiten filmische Vorbilder & Narrationen mit den Medien »Fotografie und Video«.
Inspiriert von der psychologischen Vielschichtigkeit filmischer Figuren wie Scorseses »Taxi Driver« und Orson Welles »Der Prozess«, finden verschiedene fotografische Erzählungen zu ihrem eigenen bildsprachlichen Ausdruck. Es geht darum, die angenommene Filmwirklichkeit noch einmal aufzunehmen und zu aktualisieren, um so eigene »Film-Stills« und Foto-Serien zu kreieren.
Die aufgegriffene (Film-)Wirklichkeit wird in die eigene Wahrnehmung übertragen. Dabei leiten die Kulturtechniken der Montage und Demontage, der Konfrontation und Metamorphose, hin zu eigenen und vom Vorbild abweichenden Ergebnissen. Die verrinnende Zeit wird erfahrbar und vergrößert, während die Kamera mechanisch das Geschehen lenkt.

Was ist der Zwischenraum zwischen bewegtem und stillgestelltem Bild?
Genügt die Fotografie mit ihrer stillen Zeichensprache, um die Dynamik des Films zu durchwirken und in unbewegter Präzision rückwirkend neu zu definieren?
Vernissage: 14.03.2012, 19:00 bis 22:00 Uhr
Finissage: 23.03.2012, 19:00 bis 22:00 Uhr

Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *