PAGE online

Über Grenzen

Haus der Kulturen der Welt, Berlin
Ausstellung

 
ÜBER GRENZEN ist das neue Gemeinschaftsprojekt von OSTKREUZ – Agentur der Fotografen und nach OSTZEIT ihre zweite Ausstellung am HKW.

ÜBER GRENZEN ist das neue Gemeinschaftsprojekt von OSTKREUZ – Agentur der Fotografen und nach OSTZEIT ihre zweite Ausstellung am HKW. 18 Fotografen der Agentur erforschen sichtbare und unsichtbare, territoriale, gesellschaftliche und ethische Grenzen und was sie für die Menschen bedeuten.

Eine Frau flieht aus ihrer Heimat in ein fernes Land. Zwei Armeen stehen sich als Feinde an einem Zaun gegenüber. Das Weltgericht verurteilt einen Kriegsverbrecher. In der Wüste entsteht ein neuer Staat. Ein Volk stürzt seinen Diktator. Und in einem Hinterhof setzt sich jemand einen Schuss Heroin.

In der neuen Gemeinschaftsausstellung erzählen unsere 18 Fotografen Geschichten über Grenzen. Sie erkunden, was Grenzen für Menschen bedeuten und wie Menschen ihr Leben entlang von Grenzen gestalten.

Eröffnung: 8. November 2012

Abbildung: © Espen Eichhöfer /OSTKREUZ

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren