Animal Watching

20130607 - 20130628

 
Jagd- und Beutetiere stehen sich Auge in Auge gegenüber, vertieft in die Betrachtung, nicht in die Jagd – und werden dabei selbst beobachtet.



Jagd- und Beutetiere stehen sich Auge in Auge gegenüber, vertieft in die Betrachtung, nicht in die Jagd – und werden dabei selbst beobachtet. Max Gärtners neue Ausstellung ANIMAL WATCHING ist als Teil der diesjährigen Pictoplasma vom 7. Juni bis zum 28. Juni für Besucher geöffnet.


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.