Katapult Nr. 3 feiert seine Gewinner

Sylwana Zybura überzeugt die Jury mit ihren surrealen Bildwelten.



Das Katapult Festival ist im vollen Gange. Profis und Nachwuchs diskutieren drei Tage lang in Frankfurt über Berufsfotografie heute. Gestern abend wurden auch endlich die Sieger des dritten Katapult-Wettbewerbes gekürt.

Nachdem Sylwana Zybura bereits im vergangenen Jahr unter die ersten drei gewählt wurde, holte sie diesmal den ersten Platz. Die in London lebende Fotografin überzeugte die Jury mit der Serie »Transgression«.

Auf Rang zwei wählten die Juroren Helen Sobiralski:

Platz 3 belegte Sebastian Keitel:


Schlagworte:




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.