Trikoton: Spreche deinen Pullover

Das Berliner Modelabel Trikoton verstrickt gesprochene Botschaften, Lieblingssongs, vorgelesene Briefe oder Geflüstertes.

mehr

Agenturenporträt: MOOZ, Kreativagentur

PAGE gefällt…: MOOZ, Kreativ- und Designagentur mit lettischen Wurzeln, einer Dependance in Berlin – und so ästhetischen wie ethischen Ideen.

mehr

Tolles Formenspiel von Ruddigkeit

Einfaches System mit großer Wirkung: Die Plakate für die transmediale11. erobern Berliner U-Bahnhöfe und Litfasssäulen.

mehr

Zwiebelfische im Museum der Arbeit

Eine kleine Druckerei in Glückstadt schrieb international Geschichte. Erstmals ist jetzt ihr »Chinesischer Zirkel« zu sehen.

mehr

Raum ist relativ: Public Private Hanoi

Beeindruckender Blick in das Labyrinth der Hauptstadt Vietnams: »Public Private Hanoi« von André Lützen.

mehr

The Brick Thief – toller Lego Shortfilm

Stein für Stein kreativ: Der schusselige Tüfftler ist wieder für Lego unterwegs.

mehr

Porträt: Hannes von der Fecht, Fotograf

PAGE gefällt…: die Fotografie von Hannes von der Fecht, der mit großartigem Blick einfache Situationen in ganz besondere verwandelt.

mehr

Du kannst zuhause seh’n: BBDO für Sky

Raus aus der Küche, rauf auf's Sofa: Start der Fußball-Bundesliga-Rückrunde mit neuem Spot.

mehr

B wie Berlinale von Boros

Ab Mitte Januar wird es überall in Berlin zu sehen sein: das Plakat der 61. Internationalen Filmfestspiele.

mehr

Agenturenporträt: NODE, Grafikdesign

PAGE gefällt...: NODE, Grafikdesignstudio mit Sitz in Berlin und Oslo, das in seiner Arbeit virtuos und erfrischend mit kulturellen Verweisen hantiert. 

mehr

Großartig: Herlinde-Koelbl-Werkschau

Beeindruckender Blick: Herlinde Koelbl im Münchner Stadtmuseum.

mehr

The Big Sleep!

Schlafend in Tokio: Die großartigen Fotoporträts von Pawel Jaszczuk in der Berliner Galerie Photo Edition.


mehr

KZ Mahnmahl von der designgruppe koop

In Fischen im Allgäu wurde ein Denkmal enthüllt, das an die ehemalige KZ-Außenstelle erinnert.

mehr

Alle Macht dem Zufall!

Nichts dem Zufall überlassen? Doch! Die Wiesbadener Agentur Q hat ihn über ein Kalenderprojekt entscheiden lassen.

mehr

Tom Tykwers »Drei«: Film goes App

Am 23. Dezember kommt Tom Tykwers romantische Komödie »Drei« in die Kinos. Die iPad-App dazu gibt es schon jetzt.

mehr

Schöner durch 2011

Goldbarren oder Regenbogen: Kalendarisches Notizbuch von Greige/Büro für Design.

mehr

Banksy enttarnt! Oder doch nicht?

Auf dem Filmfestival Encounters in Bristol wurde der berühmte Sohn der Stadt augenzwinkernd geehrt.

mehr

Porträt Marein Kasiske, Grafikerin

PAGE gefällt…: die grafischen Arbeiten von Marein Kasiske. In einem wundervoll komponierten Buch insziniert sie eine florentinische Kapelle. Und beweist neben einem sicheren Händchen für Typografie, Form und Farbe, kunsthistorischen Sachverstand …

mehr