Produkt: PAGE 09.2021

PAGE 09.2021

Führung übernehmen – ja oder nein? ++ Social Design: Take Action! ++ Haptik-Trend ++ Brands: Neue Narrative ++ SPECIAL Cabeza Patata ++ Rebranding als transparenter Prozess ++ CD/CI: Design remote bei Fuenfwerken ++ Digitale Schriftmuster
8,80 €
Österreich: 8,80 € Schweiz: 9,50 CHF International: 8,80 €
Inkl. MwSt. | AGB
10,80 €
Österreich: 12,00 € Schweiz: 19,50 CHF International: 12,00 €
Inkl. Mehrwertsteuer und Versand. | AGB
Lieferzeit: 2-3 Werktage

Career Design: Führung übernehmen – ja oder nein?

Viele Kreative übernehmen irgendwann eine Führungsposition in Agenturen oder Designabteilungen von Unternehmen. Aber je höher man aufsteigt, desto mehr kommen Aufgaben dazu, auf die viele Designer:innen keine Lust haben – organisieren, Teams zusammenstellen, Kundenmeetings leiten … Viele Gestalter:innen rutschen in eine Laufbahn, die sie sich nicht ausgesucht haben und nicht ihrem Naturell entspricht.

Zum Glück hält die Kreativszene auch andere Optionen auf eine erfolgreiche Laufbahn bereit – sei es als Freelancer:in oder in Kreativkollektiven. Zudem verändern viele Agenturen gerade ihr Mindset und siedeln reine Fachkarrieren auf derselben Ebene wie Führungspositionen an.

In PAGE 09.2021 beleuchten wir individuelle Werdegänge im Designbereich und geben Tipps, wie man seinen eigenen beruflichen Weg findet.

Social Design: Take Action!

Kreative besinnen sich zunehmend auf die soziale Komponente des Designs und engagieren sich in den unterschiedlichsten sozialen Problemfeldern. Wir stellen bemerkenswerte Ideen und Projekte vor, die zeigen, wie wichtig gesellschaftlich orientiertes Design ist und wie viel man mit guten Konzepten erreichen kann.

Haptik-Trend

Weben, töpfern, sägen oder feilen: Immer mehr Gestalter:innen arbeiten mit den Händen, genießen Entschleunigung, das Unperfekte und das Eigenleben des Materials. Für PAGE 09.2021 trafen wir Designer, die Ton, Holz, Garn oder Stein für sich entdeckt haben und »ihren« Werkstoff mit digitalen Darstellungsformen verknüpfen.

CD/CI: Design remote bei Fuenfwerken

Der Auftrag für das Rebranding des Photovoltaikanlagen-Herstellers Solarwatt fiel genau in die Hochphase der Corona-Pandemie. Schon beim Pitch Anfang 2020 musste Fuenfwerken im Video-Call überzeugen. Was gelang – der Zuschlag geriet zum Auftakt eines Projekts, in dem die Designagentur das neue Corporate Design für Solarwatt komplett remote gestaltete – bis auf eine kleine Ausnahme …

Digitale Schriftmuster

So schön gedruckte Schriftmuster auch sind – für die Einschätzung von Variable Fonts taugen sie nicht wirklich. Zudem kann man mit interaktiven Type Specimens Schriften in allen erdenklichen Größen nach Herzenslust testen und Schriftschnitt-Kombinationen ausprobieren. Einige Typedesigner haben während der Entwicklung eigener Schriften kostenlose Onlinetools entwickelt, die wir in PAGE 09.2021 vorstellen.

————————————————————————————-

Die Themen aus PAGE 09.2021 im Überblick

Social Design: Take Action!

Statt gesellschaftliche Missstände zu beklagen, versuchen Kreative, mit der eigenen Arbeit etwas zu bewegen. Wir stellen bemerkenswerte Projekte vor

Haptik-Trend

Je virtueller unsere Welt wird, desto mehr Bedeutung gewinnt die sinnlich-gestalterische Arbeit mit den Händen, mit Materialien wie Ton, Holz, Garn oder Stein. Besonders reizvoll wird es, wenn analoge und digitale Technik auf neuartige Weise zusammenspielen

Brands: Neue Narrative

Storytelling Next Level: Mit welchen crossmedialen Erzählkonzepten Marken ihre Zielgruppen faszinieren und zur Interaktion bewegen

SPECIAL Cabeza Patata

How do you create characters that people can fill with their own stories? We talked to character designers Katie Menzies and Abel Reverter about their work

Rebranding als transparenter Prozess

In enger Zusammenarbeit mit den vielen Akteur:innen der Hochschule Karlsruhe führte Capitale Wien/Berlin ein neues, zusammenhaltstiftendes Design ein

CD/CI: Design remote bei Fuenfwerken

Bis auf einen gemeinsamen Workshop entstand die Identity für Solarwatt komplett remote – mithilfe von Tools wie Miro und intensiver Kommunikation

Digitale Schriftmuster

So schön gedruckte Type Specimens sind, manches lässt sich mit interaktiven Tools einfach viel besser beurteilen

Führung übernehmen – ja oder nein?

Vor dieser Frage stehen die meisten Kreativen irgendwann. Der nächste Entwicklungsschritt kann aber auch ganz anders aussehen. Tipps für individuelle Karrierewege

Außerdem in PAGE 09.2021: Nachwuchsprojekte, Spannendes aus der Technik-, Typo-, Papier- und Bildwelt, Publikationen für Gestalter und Developer u. v. m.