Rekord-Einreichungen fur Cannes Lions

Mehr als 28.000 Einreichungen gab es für die 58. Cannes Lions Awards. Die höchste Zahl in der Geschichte des Festivals. Aus Deutschland kommen 1.971 Beiträge.



Bild Cannes Lions Festival

Mehr als 28.000 Einreichungen gab es für die 58. Cannes Lions Awards. Die höchste Zahl in der Geschichte des Festivals. Aus Deutschland kommen 1.971 Beiträge.

Das »International Festival of Creativity«, besser bekannt als die Cannes Lions, gilt schon seit langem als der größte und anerkannteste Award für kreative Werbung und Kommunikation. Aber dieses Jahr hat das Festival einen Rekord zu vermelden: zu den 58. Cannes Lions wurden insgesamt 28.828 Beiträge aus 90 Ländern eingereicht. Damit ist die Zahl der Bewerbungen um die Awards zum Vorjahr um satte 19 Prozent angestiegen.

Philip Thomas, CEO des Festivals, sagt, dass insbesondere Einreichungen aus Asien zugenommen haben: Hong Kong, Thailand, Indonesien, Vietnam, China, Malaysia und Singapur sind 2011 stark vertreten. Ebenso sieht er eine Zunahme an Bewerbungen aus Südamerika, besonders aus Mexiko, Kolumbien, Agentinien und Chile. Russlands Beiträge haben sich mehr als verdoppelt und auch aus dem Mittleren Osten kommen immer mehr Einreichungen. Dennoch bleiben die USA die Nummer Eins, mit 4.045 Bewerbungen für den Award. Auf Platz Zwei steht Brasilien, gefolgt von Deutschland (1.971 Einreichungen), Großbritannien und Frankreich.

Alle Einreichungen werden während der Festivalwoche vom 19. bis 25. Juni 2011 im »Palais des Festivals« in Cannes zu sehen sein.

Wer im letzten Jahr bei den Cannes Lions ausgezeichnet wurde, können Sie hier noch einmal nachlesen.


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren