ADC New York: Geld gewinnt

Erstmals in seiner Geschichte hat der ADC New York einen Grand Prix vergeben. Der so genannte »Black Cube« geht an TBWAHuntLascaris in Johannesburg für eine zugegebenermaßen nicht mehr taufrische Kampagne. In Cannes hat die »Trillion Dollar Campaign« für »The Zimbabwean Newspaper« bereits im vergangenen Jahr einen Outdoor Grand Prix gewonnen. Die Lorbeeren aus New York

...



Erstmals in seiner Geschichte hat der ADC New York einen Grand Prix vergeben. Der so genannte »Black Cube« geht an TBWAHuntLascaris in Johannesburg für eine zugegebenermaßen nicht mehr taufrische Kampagne. In Cannes hat die »Trillion Dollar Campaign« für »The Zimbabwean Newspaper« bereits im vergangenen Jahr einen Outdoor Grand Prix gewonnen. Die Lorbeeren aus New York kommen also nicht überraschend, dennoch ist die Kreation einen Blick wert.

Unter der Leitung der Creative Directors Damon Stepleton und Nicholas Hulle, der Art Directors Shelley Smoler und Nadja Lossgott sowie des Copywriters Raphael Basckin reagierten Kunde und Agentur auf das Mugabe-Regime in Zimbabwe. »The Zimbabwean« war 2005 gegründet worden, als Reaktion auf die Verbannung von Journalisten, die kritisch über das Regime berichteten und ihm unter anderem den Zusammenbruch der Wirtschaft und die Inflation im Land vorwarfen. Der Titel musste im Ausland produziert werden und konnte anfänglich noch importiert werden. 2008 allerdings erhob die Regierung in Zimbabwe eine Steuer von 55 Prozent auf alle ausländischen Zeitungen und machte es den Bürgern des Landes unmöglich, die unhabhängige Publikation zu beziehen. Um Aufmerksamkeit für diese Probleme zu schaffen, setzte TBWA die wertlose Währung symbolisch in der ganzen Kampagne ein: Die Plakate bestehen aus Banknoten, ebenso wie die Flyer. Darüber hinaus verschickte die Agentur Geldbündel an Medienvertreter und druckte die Kontaktdaten der Redaktion auf Scheine, um diese am PoS zu verteilen. Der knappe Text zur Kampagne sagt lediglich: »Dank Mugabe ist dieses Geld ein Plakat«.

Alle Gewinner der 89. ADC New York Show können Sie unter www.adcawards.org/awards einsehen.


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren