Typo-Tiere von Office

Das Designstudio Office aus San Francisco hat »Wee Alphas« entwickelt, eine englischsprachige App zum Lernen des Alphabets, und Typo-Tier-Poster, die sich personalisieren lassen.



Bild Wee Alphas Print


Office aus San Francisco hat gerade eine neue Marke für Kinder auf den Markt gebracht: »Wee Society«. Die erste Produktlinie nennt sich »Wee Alphas«: 26 illustrierte Tiere, in denen sich jeweils ein Buchstabe des Alphabets versteckt. Da die Macher aus den USA stammen, ist das Ganze an die englische Sprache angelehnt – das »S« versteckt sich im »Squirrel« und das »O« in »Owl«. In Deutschland sind die Buchstaben also nur in manchen Fällen zutreffend – »Elefant« und »Fuchs« zum Beispiel – oder nur für Kinder geeignet, die bereits das Englische beherrschen. Oder aber für Erwachsene, die eine Schwäche für kindliche Illustrationen haben.

Die »Wee Alphabets« gibt es als Siebdruck-Poster – die sich auch mit einem beliebigen Namen und einem passenden Satz zur Person personalisieren lassen. Sie sind im Shop von Wee Society erhältlich.

Außerdem gibt es eine iPad App mit den niedlichen Charakteren, mit der (englischsprachige) Kinder das Alphabet lernen können. Die Illustrationen werden dabei durch alberne Reime oder Animationen ergänzt, die für Unterhaltung sorgen. Die Musik zur App steuerte die Indie-Rock-Band Rabbit! bei.


Hier eine kleine Vorschau auf App und Prints:



Schlagworte: , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren