Typografie im öffentlichen Raum

Mit Typografie im öffentlichen Raum beschäftigt sich der Fotograf Filippo Minelli.



image
Mit Typografie im öffentlichen Raum beschäftigt sich der Fotograf Filippo Minelli. Und damit hat er es schon weit gebracht, immerhin veröffentlichte die NewYorkTimes bereits sein »Control-Alt-Delete«-Werk, dass er an der israelisch-palästinensischen Grenze aufgenommen hatte. Jetzt hat sich Filippo aufgemacht um die großen Namen der Social-Networks in einen Raum zu tragen, der mit ganz anderen sozialen Strukturen und Problemen zu kämpfen hat, als dies in unserer Gesellschaft so üblich ist. Gemeint ist hierbei die Hauptstadt des afrikanischen Landes Mali, Bamako, zentral gelegen in eines der ärmsten Ländern Afrikas.

Contradictions ist erneut ein tolles fotografisches Projekt, das zum Nachdenken anregt und kann hier betrachtet werden: www.filippominelli.com/contraddictions.html

© Abbildung: Filippo Minelli, www.filippominelli.com


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren