US-Wahl: Rekonstruktion der TV-Debatten

Sosolimited entwickelte die Web-App »ReConstitution 2012«, die alle drei TV-Debatten zwischen Obama und Romney in Echtzeit analysierte. Online lassen sie sich noch einmal ansehen.



Bild ReConstitution 2012

 


Bevor die USA heute ihren Präsidenten wählen, lassen sich die drei wichtigen TV-Debatten, die erfahrungsgemäß einen großen Einfluss auf die Wählermeinung und ihre Wahlentscheidung ausüben, online rekapitulieren. Natürlich wurden die Debatten von den Medien bereits detailliert auseinandergenommen und interpretiert – aber das Team des Kunst- und Technologie-Studios Sosolimited entwickelte eine Web-App, die die Sätze der beiden Kandidaten in Echtzeit als Infografik visualisiert.

»ReConstitution 2012« ist eine Mischung aus Datenvisualisierung und Typografie-Experiment. Alle drei TV-Debatten zwischen Barack Obama und Mitt Romney dokumentierte sie live als Transkript und analysierte parallel die zentralen Aussagen im Hinblick auf ihre mehr oder weniger versteckten Bedeutungen. Zudem verglich sie Obamas und Romneys Ansichten mit denen voriger US-Präsidenten.

Auf der Webseite zum Projekt lassen sich die Visualisierungen und Analysen der Debatten noch einmal ansehen – und somit zentrale Momente des US-Wahlkamps nacherleben.

Bild ReConstitution 2012

Bild: Momentaufnahme der zweiten Debatte

Hintergrund und Ablauf von »ReConstitution« erklärt Sosolimited in einem Video:


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren