Pownce heißt jetzt Vox

Tja - so schnell kann es gehen. Die Macher von »Pownce« wurden von Six Apart gekauft und werden somit den Dienst »Pownce« einstellen und ihre Kraft voll und ganz in die Social-Blogging-Software »Vox« stecken.



Hoffentlich nehmen Sie das schöne Design mit. Weitere Informationen findet man unter:

The Pownce-Blog: http://blog.pownce.com/2008/12/01/goodbye-pownce-hello-six-apart/
The SixAprt-Blog: http://www.sixapart.com/blog/2008/12/welcome-pownce-team.html
Und: http://www.sixapart.com/pownce/


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren