Parallels Desktop preiswert bei Gravis

Die Virtualisierungssoftware "Parallels Desktop" bietet der Mac-Spezialist Gravis ab sofort bundesweit jedem Käufer eines Intel-Mac zu einem Endbenutzer freundlichen Preis von knapp 30 Euro an. Parallels Desktop ermöglicht Benutzern von Apple



Macs mit Intel-Prozessoren gleichzeitig mit Mac OS X auch Windows, Linux oder andere Betriebssysteme ohne Neustart zu betreiben.
Parallels Desktop for Mac liegt ab sofort allen bei Gravis erworbenen Macs mit Intel-Prozessor in einer Trial Version kostenlos bei. Mittels der Trial Version können interessierte Kunden Parallels Desktop bis zu 14 Tagen in vollem Umfang auf Ihrem Mac testen. Kauft man hingegegen die Software Parallels Desktop gleich mit, so erhält man eine OEM-Vollversion, die bei vollem Funktionsumfang auch für Updates berechtigt ist.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren