Mobile E-Mail Marketing Studie 2010

  Mobile Zielgruppen sind die nächste große Herausforderung im Internet: So gibt es seit 2007 erstmalig mehr Mobilfunkverträge als Einwohner in Deutschland. Mobile Marketing wird damit zwangsläufig zu einer Pflichtdisziplin



image
 

Mobile Zielgruppen sind die nächste große Herausforderung im Internet: So gibt es seit 2007 erstmalig mehr Mobilfunkverträge als Einwohner in Deutschland. Mobile Marketing wird damit zwangsläufig zu einer Pflichtdisziplin des Direktmarketings – und somit auch für Kreative immer interessanter. Die Studie „Mobile E-Mail Marketing 2010“, die der E-CRM Anbieter artegic erstellt hat, vergleicht 29 Mobiles verschiedener Hersteller, unter anderem von Apple, HTC, Samsung, Nokia, Sony Ericsson und Blackberry. Im Mittelpunkt steht hierbei die Untersuchung von Applikationen und deren Auswirkungen auf die Gestaltung mobiler E-Mail und RSS-Kommunikation. Hierfür wurden Newsletter als Multipart-Alternative verschickt um die Darstellungsfähigkeit in Bezug auf Zeichenanzahl und HTML-Fähigkeit zu ermitteln.

Die Studie wird am 23. September auf der dmexco am Stand der artegic AG vorgestellt. Den Download gibt es bei www.mobile-email-studie.de


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren