iPhone braucht iTunes

Update



Für das iPhone braucht man iTunes. Dies deutete AT&T bereits an. Jetzt werden Apple und AT&T konkreter. Über iTunes wird das iPhone nämlich aktiviert. Im iTunes Store wählt man den eigenen Tarifplan, autorisiert die eigene Kreditkarte und aktiviert das iPhone. Sodann lassen sich Adressen und Telefonnummern, sowie Bookmarks und Bilder und natürlich auch Musik und Movies auf das iPhone übertragen.
. AT&T verlangt zusätzlich die Identifizierung über eine gültige Sozialversicherungsnummer, die neunstellige Social Security Number, die in den USA jeder hat.


Schlagworte: ,




Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren