Individualdesign

Wie lassen sich für ein Buch 64 verschiedene Cover-Varianten erzeugen? Ein ausführliches Making-of der Agentur Sofarobotnik gibt die Antwort.



Wie lassen sich für ein Buch 64 verschiedene Cover-Varianten erzeugen? Ein ausführliches Making-of der Agentur Sofarobotnik gibt die Antwort.

Den Auftrag, ein Cover für ein Buch namens »Individualdesign« zu gestalten, verstand die Agentur Sofarobotnik mit Büros in Augsburg und München als kreative Herausforderung. Sie konzipierte ein Verfahren, das im Siebdruckverfahren eine Vielzahl an Covervarianten ermöglicht – und das mit nur sehr geringen Mehrkosten. Florian Frohnholzer von Sofarobotnik stellte uns nun ein anschauliches Making-of zur Verfügung, das Sie hier herunterladen können. Von der Konzeption bis zur Realisierung bei Aumüller Druck in Regensburg lässt sich dort der ganze Prozess verfolgen. Eine Rezension des Buchs lesen Sie in PAGE 5.2011, die am 6. April erscheint. 

HANNES BÄUERLE, JOACHIM STUMPP

Individualdesign 

Materialien und Techniken für Architektur und Innenarchitektur

Gebundenes Buch, Halbleinen, 208 Seiten, 23,0 x 25,0 cm

Individuelles Cover mit 64 verschiedenen Varianten

Mit ca. 500 Abbildungen

EUR 59,95 

ISBN: 978-3-421-03788-6 

Mehr Infos zum Buch: http://www.randomhouse.de/webarticle/webarticle.jsp?aid=22568


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren