Flash Player lernt H.264

Entwickelt unter dem Codenamen Moviestar liefert Adobe mit einer Beta-Version des Adobe Flash Player 9 ein neues Update. Adobe Flash Player 9.0.60.184 unterstützt den Videostandard H.264 und High Efficiency AAC (HE-AAC) Audio. Der Player bietet eine



optimierte Vollbildwiedergabe von Videos. H.264 ist der Standard, der ebenfalls in Blu-Ray und HD-DVD-Videoplayern zum Einsatz kommt. Apple nutzt H.264 in QuickTime 7.
Die Verbesserungen am Flash Player verbreitern den Einsatz von Video in High-Definition Qualität inklusive hochwertigem Audio im Web etwa bei youTube. Zusätzlich ebnen sie Rich-Media Flash-Anwendungen den Weg auf den Desktop und auf H.246-fähige Endgeräte. Das Update für den Flash Player 9 ist als Beta-Version auf den Adobe Labs unter labs.adobe.com im Download verfügbar.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren