E-Seminare: Adobe Creative Summer

Wenige Wochen nach dem Release startet Adobe für seine neue Creative Suite 6 eine Serie von Online-Seminaren, die Grundlagen für die Arbeit mit den neuen Tools vermitteln.



Adobe Creative Summer

Wenige Wochen nach dem Release startet Adobe für seine neue Creative Suite 6 eine Serie von Online-Seminaren, die Grundlagen für die Arbeit mit den neuen Tools vermitteln.

Während Bundesland für Bundesland in die Schulferien geht, haben auch Webdesigner und Cutter; Bildbearbeiter und Illustratoren ein bisschen mehr Zeit, sich am frühen Abend etwas fortzubilden. Davon geht zumindest Adobe aus, das vom 16. Juli bis zum 16. August eine Serie von Online-Seminaren anbietet.

Adobe Creative Summer nennt sich das Format, das immer Montags bis Donnertsags und von 18 bis 19 Uhr stattfindet. Jede Woche ist dabei einem anderen Thema gewidmet:

16. Juli – 19. Juli 2012 Digital Imaging mit Schwerpunkt Photoshop CS6.
23. Juli – 26. Juli 2012 Acrobat X Pro.
30. Juli – 2. August 2012 Media und Publishing mit den Schwerpunkten InDesign, Illustrator, Digital Publishing Suite und der Aufbereitung dieser Inhalte für das Internet.
06. August – 09. August 2012 Video und Audio.
13. August – 16. August 2012 Web und Mobile.

Bei den Referenten hat sich Adobe nicht lumpen lassen und bekannte Fachleute wie Haeme Ulrich, Monika Gause oder Simon Widjaja engagiert. Die E-Seminare sind grundsätzlich kostenlos und eine Voranmeldung ist nicht notwendig.


Schlagworte: , , , , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren