Der Social Media-Baum

Die Agentur Tribal DDB Toronto hat in ihrer Heimatstadt einen besonderen Weihnachtsbaum aufgestellt: seine Lichter sind an Twitter und andere Social Media gekoppelt.



Bild Christmasspirittree

»The Christmas Spirit Tree« nennt die Agentur Tribal DDB Toronto ihr Weihnachtsbaumprojekt im Bahnhof ihrer Heimatstadt. »Christmas Spirit«, weil der Baum nicht nur Weihnachtsstimmung verbreiten soll, sondern diese auch auf ganz besondere Weise visualisiert: Seine bunten Lichter sind an Soziale Netzwerke, Blogs, und die Webseite Christmasspirittree.ca gekoppelt und sie erleuchten jedes Mal in Echtzeit, wenn eine Weihnachtsbotschaft über das Internet verschickt wird.

Jedem Online-Kanal ist dabei eine andere Lichterfarbe zugeordnet, sodass der Baum abwechselnd weiß, rot, blau und grün glitzert. Auf der Webseite zum Projekt dokumentiert ein Livestream die Weihnachtsgrüße und die Lichter des Baums.

Tribal DDB Toronto kreierte die Datenvisualisierung für die Firma Canadian Tire, die neben Autoreifen auch Elektronikgeräte anbietet. Wie genau der Social Media-Baum entstanden ist, erklärt das folgende Making-of-Video:


Schlagworte: , , , , , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren