Canon Pixma iP100

Mobile Drucklösung mit kompakter Eleganz bringt Canon mit dem Mobildrucker Pixma iP100 auf den Markt. Mit dem als Nachfolger des Pixma iP90v lancierte Drucker empfiehlt sich erstmals ein Mobildrucker in der 1-Picoliter-Klasse mit fünf Farben



für schnellen, hochwertigen Foto- und Dokumentendruck. Der Pixma iP100 ist ab Mai 2008 zum Preis von 249 Euro im Fachhandel erhältlich und wird auch alternativ im Set mit Akku zum Preis von 299 Euro angeboten.
Auflösung liegt bei bis zu 9.600 x 2.400 dpi. Bis zu 20 Seiten pro Minute in Schwarzweiß beziehungsweise bis zu 14 Seiten pro Minute in Farbe lassen sich drucken Ein 10 x 15 cm großer Randlosprint in Laborqualität ist im Standardmodus bereits nach rund 50 Sekunden fertig.
Der Anschluß erfolgt über USB 2.0 an modere Betriebssysteme darunter Mac OS X. Mindestens Mac OS X v10.3.9 Panther sollte vorhanden sein. Mac OS X v10.5.x Leopard wird unterstützt. Weiteres Zubehör sind ein Bluetooth-Adapter BU-30 für 89 Euro, der Autoadapter PU-200 für 88 Euro und das Akku-Kit LK-62 für 149 Euro.


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren