Bannerwerbung bringen kaum Klicks

Wie man auf http://www.pixelgangster.de entnehmen kann, bringt Bannerwerbung, laut einer Studie von http://www.adtech.de, in Europa nur noch eine Klickrate von 0,18 Prozent im Durchschnitt. Dirk Freytag, CEO von ADTECH, erklärt sich das



»Nicht-klicken«, durch die Gewohnheit der User. »Banner gehören inzwischen zum Internet-Alltag. Da braucht es neuartige Formate wie die Video Ads, um Aufmerksamkeit und Klicks zu erzeugen. Layer und Leaderboards punkten dagegen mit einer hohen Erinnerungswirkung weit über das Web hinaus.«

Was die Studie leider nicht beachtet ist, dass Banner (dank Breitband) heutzutage weitaus umfangreicher, d.h. mit bereits viel mehr Informationen bestückt sind, als dies im Jahre 2004 der Fall war. D.h. der Betrachter nimmt die Werbung – und deren Botschaft – bereits umfangreicher auf, und muß vllt. deshalb auch gar nicht mehr klicken. (?) Diese (meinige) Hypothese ist jedoch noch nicht empirisch bestätigt worden.

Weitere Informationen: http://www.adtech.de/de/pr-07-8.html

Via: http://www.pixelgangster.de/


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren