Agentursoftware Troi 4.0.7 im Herbst

Nach intensiver Konzeptionsphase und Entwicklungsphase bringt die Münchner Troi im Herbst 2008 das neue Projektplanungs-Modul für die webbasierte Agentursoftware Troi (OS X/ Win/ Linux) auf den Markt. Mit der Version 4.0.7 erhält Troi



einen webbasierten Projektplan und Ressourcenplan samt Dokumentenablage, verspricht der Hersteller, der Preise auf Anfrage kommuniziert. Das Design des GUI der Anwendung ist in gewohnt puristischer Schwarz-Weiß-Optik inszeniert. Die Erweiterung ist schlank und einfach zu bedienen ohne dabei einen Kompromiss zwischen Usability und Funktionalität einzugehen. Die Projektpläne werden automatisch auf der Grundlage von bereits angelegten Jobs erstellt. Troi verzahnt Projektmanagement und das Projekt-Controlling logisch und technisch miteinander. Dadurch sinkt der administrative Aufwand bei steigender Transparenz.


Schlagworte:




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *