After Effects P2-Import

Ich bin mir sicher, dass sich die/der ein oder andere über den etwas umständlichen Workflow von Panasonics P2-Aufnahmeformat zur späteren Weiterverarbeitung »gewundert« hat. Das hat in naher Zukunft ein Ende, denn wer mit



Adobes CS3-Paket arbeitet erfährt mit AfterEffects 8.02 ein Update, dass es erlaubt, direkt das P2-Format (.mxf) zu importieren. Und da 8.02 bereits an anderer Stelle als jenes (kostenloses) Update betitelt wurde, dass die Kompatibilität zu Apples Leopard herstellen soll, ist es natürlich umso erfreulicher, wenn das Update das öffentliche Licht der Welt erblickt. (Geplant: Mitte Dezember) EIne Einführung findet man hierzu in Dave Helmlys Blog.

http://mbsdirect.com/p2intro/
http://blogs.adobe.com/davtechtable/2007/11/new_workflow_video_after_effec.html


Schlagworte: , ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren