»Google Chrome FastBall«: Interaktives YouTube Game zum Browser Update

Zum Release der neuen Version des Chrome Browsers mit einem integrierten Adobe Flash Player hat sich Google eine charmante Kampagne mit einem interaktiven YouTube-Game einfallen lassen.



 

Zum Release der neuen Version des Chrome Browsers mit einem integrierten Adobe Flash Player hat sich Google eine charmante Kampagne einfallen lassen. Unter dem Motto »Google Chrome FastBall: A Race Across the Internet« gibt es eine Flash-Art Parcour, der über ein interaktives Game auf YouTube abgespielt wird. Der User muss mehrere Aufgaben mit Hilfe der erweiterten Funktionen von Chrome lösen, um das Video weiter abzuspielen. So muss der Nutzer unter anderem den richtigen Satz mit dem Wort “FastBall” bei Twitter eingeben, den kürzesten Weg zwischen zwei Örtlichkeiten mittels Google Maps herausfinden, mehrere Künstler bei last.fm suchen, oder drei Suchbegriffe eingeben, die in letzter Zeit an Popularität verloren haben. Am Ende des Geschicklichkeitsspiels erhält der User eine Auswertung seiner Leistung.

Der FastBall Clip hat bei seiner Einführung kurzzeitig die Serverkapazitäten von YouTube lahm gelegt, mittlerweile gibt es sogar “FastBall Cheats”, um schneller ans Ziel zu kommen.

 

 

 

 


Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren