Fashion Design

Mode dreht sich um Kleidung und Accessoires, ist beeinflusst von kulturellen und sozialen Strömungen, dem individuellen Streetstyle, von Kunst und Wissenschaft – und immer stärker auch von Hightech. Pullover senden Twitterbotschaften, Jacken blähen sich bei Herzstörungen auf, Schals speichern Botschaften, und Kleider sind mit Mustern überzogen, die aus Gehirn-Scans entstehen.

Neue Yackfou-Shirts

Street Fashion

Create Berlin veranstaltet vom 20. April bis 8. Mai die Multimedia-Ausstellung „Catwalk takes to the Streets“, die den kreativen Output von Londons und Berlins ersten Street Fashion Blogs – Stylescout London und StilinBerlin –

mehr

Berliner Klamotten

Am 25. April eröffnet berlinerklamottenauf 300 Quadratmetern den längst erwarteten Shop im Hof 3 der Hackeschen Höfe. Zu den neuen Berliner Labels, die vertreten sein werden, gehören etwa hundbär, lina&paul, fabien

mehr

Modepalast

Vom 13. bis 15. April gibt's zum fünften Mal den MODEPALAST 07 im Wiener MuseumsQuartier, eine dreitägige, mittlerweile sehr beliebte Verkaufsausstellung für junges internationales Modedesign, Schmuck und Accessoires. Bild:

mehr

Anzeige

Abstraktes Formenspiel

Die Neue Sammlung in München zeigt vom 30. März bis 17. Juni Kilts der Amish People. Diese Bettdecken bestechen durch die farbigen grafischen Muster, die sich aus wenigen Grundelementen aufbauen. Der Kunstkritiker Hilton Kramer sah sie in den

mehr

Mode-Video

MWSF 2007: BBEdit 8.6 und mehr

Eine nette Aktion hatte Bare Bones in San Francisco parat: Wer sich in einem T-Shirt mit dem Aufdruck "It doesn't suck" am Stand N4034 blicken lies konnte ein neues Shirt mit gleichem Aufdruck aber neuem BBEdit-Logo in Empfang nehmen.Außerdem zeigt

mehr

Gestrickt und nicht gedruckt

Katrin Geiss lässt uns wissen, dass auf ihrer Website www.shirt-story.de eine neue Schalkollektion bereitsteht und schreibt dazu:"CHILDHOOD MEMORIES INVASION ist eine kleine Serie von Schals, die eure Erinnerungen an die Kindheit in den 70ern

mehr

Anzeige

Be Apart

Über die Webseite kann jeder der möchte zusammen mit anderen quadratcentimeterweise auf das Design einwirken und das Shirt dessen Aufdruck sich dann durch unzählige Einflüsse entwickelt hat kaufen. Das Design entsteht aus der Wirkung des

mehr

THE ALIVE BADGE PACKS

»In summer 2006 I asked a bunch of friends and favourite artists to participate on a new project: THE ALIVE BADGE PACK. Each artist was asked to design a unique badge design related to the theme: »tropical nature«. The response was

mehr

Innovation & Heimat

Ab sofort können sich junge Designer aus Bayern um einen Platz im Forum Junges Design bewerben, das im Rahmen des 6. Designparcours München vom 15. bis 24. Juni 2007 stattfindet. Gesucht sind innovative Projekte aus den Bereichen Produkt-,

mehr

Nützliche Tasche

  Alte Frotteehandtücher haben ihren Charme – das haben schon einige Leute entdeckt und sie zu Plüschtieren und kultigen Accessoires verarbeitet. Die Münchner Agentur Deseo hat das Frottee-Recycling noch weiter getrieben.

mehr

Anzeige

T-Shirts für Mac-Freaks

Das waren noch Zeiten, als die Bombe auf dem Bildschirm erschein. So zeigten sich vor Mac OS X die Systemfehler am Mac. Jedoch sind diese schon mit Mac OS 8 eher selten geworden. Nun gibt es die Bombe und noch weitere Motive für Mac-Freaks bei

mehr

Wandelbare Tasche

Ab November kommt die neue Taschenmarke zwei von riese & müller aus Darmstadt in den Handel. In das große Modell, U 18, passt ein Aktenordner, aber auch eine Extrahülle fürs Laptop. Funktioniert aber auch als Einkaufstasche.

mehr

Klamotten von House Industries

      Inspiriert von amerikanischem Work Wear, Horrorfilmen und dem Skateboard-Trend der 80er Jahre bringt die Typefoundry Houseindustries aus Yorklyn in Delaware jetzt ihre Klamottenkollektion House 33 auf den Markt. Bei der

mehr

Grafik-Shirts

Anzeige

T-Shirts & Webdesign

Picnic Industries präsentiert seine neue Shirt Kollektion „Rock Your Antibody“ unter www.picnicparadise.com. Die T-Shirts des Labels werden inzwischen auch schon in Japan vertrieben. Aber selbst wenn man kein T-Shirt-Fetischist ist, es

mehr

Glückskeks-Portemonaie

Ein Haben-müssen aus New York: Mini-Portemonaie im Fortune-Cookie-Look. Selbst bei Ebbe in der Kasse lassen die eingenähte Botschaften wie "all things are possible" oder "everything is gonna be allright" den Tag wie einen guten aussehen. Die

mehr