European Researchers Night Braunschweig 2015

www.ern-bs.de

Entwicklung eines Erscheinungsbildes für die im September 2015 stattfindenden European Researchers’ Night Braunschweig, in enger Zusammenarbeit mit dem Veranstalter Haus der Wissenschaft Braunschweig.

Das Logo, ein Würfel der in seiner Erscheinung mit einer optischen Illusion spielt, spiegelt den ständigen Perspektivwechsel und das Betrachten aus unterschiedlichen Blickwinkeln und Gesichtspunkten wieder. Neben der Entwicklung einer Wort-Bild-Marke konzipierte unser Studio anhand der Wünsche des Haus der Wissenschaft Braunschweig eine Bildsprache, die in den verschiedenen Werbemedien aufgegriffen wird. Unter dem Motto, »Wichtig ist, dass man nicht aufhört zu Fragen.« (ein Zitat von Albert Einstein) sollen die unterschiedlichen Disziplinen der Wissenschaft zusammengefasst und vertreten werden. In ›Desktopansicht‹ wurden Gegenstände und Objekte der verschiedenen wissenschaftlichen Disziplinen angeordnet und im Fotostudio festgehalten. Die Komposition lässt Interaktionen zwischen den Objekten zu und steht metaphorisch für den Arbeitsplatz und das Handwerkszeugs der Forscher und Forscherinnen. Kleine Notizen oder Spielereien mit den Gegenständen lassen beim Herantreten noch mehr entdecken, als auf den ersten Blick zu erkennen ist.

Das klare Branding mit der eindeutigen Corporate-Color zieht sich durch die verschiedenen Medien, die in der gesamten Bundesrepublik zu sehen sein werden und wirbt deutschlandweit für die in Braunschweig stattfindende Veranstaltung.

Edit   Delete



NEA • Studio für neue Gestaltung

Projekt von

NEA Studio für neue Gestaltung


Tags

Branding, Corporate Design


Zum Portfolio