Editoral: Raumfahrt Massentourismus – nein danke!

Zwischen Staunen und Schaudern… Da liefern sich Milliardäre ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Weltraumtourismus – ein neuer, aufregender Markt tut sich da auf, bei dem auch deutsche Firmen fleißig miteifern. Massentourismus im All? Bitte nicht. Unsereins wollen sie untersagen, den Pool im Garten vollzumachen – und wer hält die Milliardäre und Großkonzerne auf? Mein Sohn meinte dazu letztens: „Die sind reich, die dürfen das.“ Ich für meinen Teil liebe unseren schönen und einzigartigen Planeten und möchte ihn viel lieber erhalten. Der Kindheitstraum vom All? Vielleicht sollten wir Menschen lernen, dass unsere Vorstellungen und Träume ganz bewusst ihre Grenzen haben sollten.