Porträt: Bureau Progressiv #page303030

PAGE wird 30 und feiert mit 30 Jungdesignern unter 30 – die Stuttgarter Designer von Bureau Progressiv gratulieren …

mehr

Porträt: Benedikt Luft #page303030

PAGE wird 30 und feiert mit 30 Jungdesignern unter 30 – der Illustrator & Grafikdesigner aus Frankfurt am Main gratuliert …

mehr

Design, Medien, Kommunikationsdesign, Jubiläum

PAGE 11.2016 ist da! 30 Jahre PAGE – das Jubiläums-Heft

In diesem Heft gratulieren wir allen, die seit 30 Jahren die Welt des Kommunikationsdesigns neu erfinden – und stellen junge Newcomer vor, die sich auch an die analogen Zeiten noch gut erinnern. mehr

The Inner Game of Design

20.10.2016

Island, Hamburg

Die neue Veranstaltungsreihe von TwoPoints.net und dem Island startet mit der Auftakt-Veranstaltung »The Inner Game of Tortilla«.

mehr

Anzeige

Sagmeister & Walsh gegen Trump: Pins won’t Save the World

Sagmeister & Walsh sind dabei, HORT, Olimpia Zagnoli und viele andere Designer: Jeder von ihnen hat einen Pin gegen Trump und für Liebe, Toleranz und Güte entworfen. Die ersten sind schon vergriffen … mehr

Das neue Typodarium ist da

Der Abreißkalender sorgt jeden Tag für ein Stück internationale Schriftenvielfalt auf dem Schreibtisch. mehr

So funktionieren GIFs

Das Forschungsprojekt DER FILTER hat die gängigen Gestaltungsmechanismen von GIFs untersucht und dazu Plakate entworfen.

mehr

page303030, page, porträt

Porträt: Anne Stiefel #page303030

PAGE wird 30 und feiert mit 30 Jungdesignern unter 30 – die Hamburger Grafikdesignerin Anne Stiefel gratuliert …

mehr

Anzeige

PAGE startet Brancheninitiative »Connect Creative Competence«

Kooperationspartner sind: Sinnerschrader, Strichpunkt, deepblue networks, Scholz & Volkmer, C3 Creative Code and Content, DELI Creative Collective sowie die Hochschulen UDK Berlin, Hochschule Pforzheim, Hochschule Augsburg, HAWK, Hochschule Niederrhein, Folkwang Universität der Künste und Quark mehr

Fast Forward & Slow Motion

Permanenter Zeitmangel bestimmt unseren Fast-Forward-Alltag. Ein echtes Problem für Marken …

mehr

Art Deco typografisch interpretiert

Eine neue Schrift der ReType Foundry spielt mit Beschriftungen aus der Zeit des Art Deco. mehr

Ebbe & Blut: Von der Schönheit vollgebluteter Unterhosen

In ihrer preisgekrönten Bachelorarbeit setzen sich Luisa Stömer und Eva Wünsch in kunstvollen Collagen und leichtfüßigen Texten mit der Menstruation auseinander.

mehr

Anzeige

Witzige Alltagssprüche, illustriert auf Instagram

Illustratorin Silvie fängt auf Hamburgs Straßen lustige kleine Alltagsdialoge ein – und präsentiert sie mit Tusche-Illus auf Instagram.

mehr

Lange Nacht der Illustration

30.09.2016

verschiedene Orte in Berlin

Mehr als 120 Berliner Illustratoren geben Einblicke in ihr Berufsfeld.

mehr

Wer würde bei diesem Packaging nicht zugreifen?

Mit solchem Verpackungsdesign werden auch ganz gewöhnliche Produkte unwiderstehlich.

mehr

Neues Audi-CD von KMS Team, Blackspace und Strichpunkt

Nicht ein, nicht zwei – nein: Drei Agenturen erarbeiteten gemeinsam das neue Erscheinungsbild von Audi. Dabei folgten sie diesen Grundsätzen …

mehr

Anzeige

Warum man als Typograf nicht im Elfenbeinturm leben sollte

Peter Bilak hat schon immer über die Grenzen der Typografie hinaus gedacht. Ganz wie in der geplanten Dokumentation über Bhutan, wo sprechende Briefmarken die Kassen füllen und Künstler strauchelnde Bauern unterstützen … mehr

Schwarze Kunst #2: Color Management

Überdrucken oder aussparen? RGB oder CMYK? Bei der Printproduktion gibt es einiges zu beachten. Litho-, Druck- und Color-Management-Experte Mario Drechsler beantwortet zehn wichtige Fragen. Lesen Sie hier Teil 2 der Serie.

mehr