WHALEFOOTAGE

Die Wiesbadener Agentur Scholz & Volkmer hat für die Okanos-Stiftung als Pro-Bono-Projekt die Website www.whalefootage.org online gestellt, die künftig als Verbreitungsplattform für das umfangreiche, kostenlose Filmarchiv der



image

Die Wiesbadener Agentur Scholz & Volkmer hat für die Okanos-Stiftung als Pro-Bono-Projekt die Website www.whalefootage.org online gestellt, die künftig als Verbreitungsplattform für das umfangreiche, kostenlose Filmarchiv der Stiftung dienen soll. Das Konzept des Internet-Auftritts: die Kombination eines emotionalen Kinoerlebnisses mit einem ‘Daumenkino’. Die Filme können im Vollbildmodus betrachtet werden. Parallel dazu kann der User durch Rollover über die Daumenkino-artigen Vorschaubilder intuitiv zwischen den einzelnen Filmsequenzen navigieren. Technische Besonderheit ist das Real Streaming HighQuality Video, dass das Anwählen einer neuen Szene ermöglicht, ohne dass ein Nachladen notwendig ist.

 

Schlagworte: ,




Kommentieren

Einfach mit dem PAGE Account anmelden oder Formular ausfüllen

Name *

Email *

*Pflichtfeld

Ihr Kommentar *

 
 

Das könnte Sie auch interessieren